Lernen ohne Lärm – unsere Filzgleiter machen Schule

Schon seit Jahren schlagen Mediziner und Pädagogen Alarm: Der Lärmpegel in unseren Schulen macht Lehrern und Schülern gleichermaßen zu schaffen. Denn der Lärm schränkt nicht nur die Konzentrationsfähigkeit ein und mindert Aufmerksamkeit und Motivation sondern kann im schlimmsten Fall sogar die Gesundheit beeinträchtigen. Nach Informationen der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft überschreitet der Lärmpegel häufig und deutlich die vorgeschriebenen 55 Dezibel, Fälle von Schwerhörigkeit, Tinnitus und Stimmproblemen nehmen zu1.

Die Gründe für den Lärm sind vielzählig: Da sind zum einen die Geräusche, die von Schülern und Lehrern selbst erzeugt werden. Bei Gesprächen, beim Laufen, beim Stühlerücken. Zum anderen bauliche Mängel an den Schulgebäuden und akustisch ungünstig gestaltete Räume. All das zusammen ergibt viel zu oft einen Lärmpegel, der für Schüler und Lehrer nicht nur unerträglich sondern auch schädlich ist.

Mit einfachen Maßnahmen Lärm mindern

Natürlich lassen sich diese Lärmquellen nicht komplett beseitigen, doch zumindest kann der Lärm reduziert werden. So nutzen mittlerweile viele Lehrer sogenannte Lärmampeln, die in den Klassenräumen zum Einsatz kommen und bei einem zu hohem Schalldruck im Raum optische und akustische Signale geben.

Eine weitere Möglichkeit der Lärmreduktion liegt bei der richtigen Ausstattung der Schulstühle. In jedem Schulgebäude befinden sich unzählige Stühle, in den Klassenräumen, in der Aula, in der Mensa. Und diese werden tagtäglich mal mehr und mal weniger vorsichtig über den Boden gerückt, gezogen und verschoben. Das geht unweigerlich mit einem gewissen Lärmpegel einher. Doch hier kann schnell und mit nur wenigen Handgriffen Abhilfe geschaffen werden – mit unseren praktischen Filzgleitern für Schulstühle.

Gleitkappen sind schnell zu montieren

In unserem Filzgleiter Shop finden Sie für viele gängige Schulstuhl-Modelle Gleitkappen, die mit einer Filzgleitfläche ausgerüstet sind. Der widerstandsfähige und druckelastische Filz absorbiert Schall und dämpft Schwingungen – das ideale Material, um Lärm zu dezimieren. Ein weiterer Vorteil: Der Filz verhindert eine schnelle Abnutzung des Bodenbelags und unansehnliche Gebrauchsspuren, die beim Verrücken von Stühlen früher oder später unweigerlich entstehen.

Filzgleiter für Schulstühle
Die Gleitkappe ist mit einer robusten Filzfläche ausgestattet.

Der Körper der Gleitkappen ist aus einem robusten Kunststoff gefertigt und speziell für hohe Belastung konzipiert. Die Montage der Gleitkappen ist denkbar einfach, sie müssen lediglich auf die Stuhlrohre gesteckt werden. Wenn eine zusätzliche Fixierung der Kappen gewünscht ist, können diese mit einer Schraube am Stuhlrohr befestigt werden. Hierzu befindet sich eine Öffnung an der Unterseite der Kappen. Der Filzeinsatz ist mit der Gleitkappe verklebt und wenige Millimeter in der Kappe eingelassen, so dass ein Abreißen des Filzes verhindert wird. Ein weiteres Plus: Ist der Filzeinsatz einmal abgenutzt, kann er einfach ausgetauscht werden, eine erneute Montage der kompletten Gleitkappe ist nicht notwendig.

Geringer Aufwand, hoher Nutzen – Mit nur wenigen Handgriffen können Stühle und andere Schulmöbeln mit Gleitkappen ausgestattet werden und so zu einer deutlichen Lärmminderung in den Schulräumen beitragen.

1https://bildungsklick.de/schule/meldung/schullaerm-bedeutet-dauerstress/